Überspringen zu Hauptinhalt

Herbstfortbildung des DVE

Die Wochenenden verbringen wir Ergotherapeuten gern bei Fortbildungen, anstatt uns zu erholen. Mich verschlug es letztes Wochenende nach Bad Dürkheim. Dort fand im Kurparkhotel die alljährliche „Herbstfortbildung“ des „Fachausschusses der Selbständigen im DVE“ statt https://www.dve.info/service/aktuelles/artikel/article/?&tx_ttnews[tt_news]=2884. Auf dem Programm standen Vorträge und Seminare zu den Themen „Schreiben von Texten“ „Rechtliche Risiken der Praxis“ oder „professionelle Kommunikation im beruflichen Kontext“, um nur einige Beispiele zu nennen.

Praxisinhaber sind nicht nur Therapeuten, sondern auch Unternehmer. Daher liegt ein Fokus dieser Fortbildungen immer auf betriebswirtschaftlichen Themen.

Nicht zuletzt bietet die Herbsttagung auch immer wieder die Möglichkeit, sich mit anderen Praxisinhabern in ganz Deutschland auszutauschen. Außerdem informiert der Vorstand des DVE (www.dve.info) über die aktuelle Gesundheitspolitik und den Stand der Verhandlungen zwischen dem DVE und den Krankenkassen.

Besonders interessant waren für mich dieses Jahr die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen von Löhnen und das Thema „Keine Angst vor Steuerprüfungen“. Außerdem habe ich das sehr empfehlenswerte Seminar „Mitarbeiterführung“ bei dem Dipl.-Psychologen Ralf Burkhardt (www.gesakom.de) besucht. Hier haben wir uns mit Praxisführung, verschiedenen Führungsstilen und Kompetenzen von leitenden Therapeuten auseinandergesetzt.

Am Sonntag habe ich einen Workshop bei Ralf Buchner (www.buchner.de) besucht, in dem er gemeinsam mit Daniel Starke das neue Terminprogramm „Terminheld“ (www.terminheld.de) und die Auswertungsmöglichkeiten von „Starke Praxis“ sehr interessant und lebendig erläutert hat.

Die Fotos geben einen Eindruck von den Örtlichkeiten in dem schönen Kurort Bad Dürkheim und den Räumlichkeiten. Für Spaziergänge war leider wenig Zeit.
Die Herbsttagung 2015 wird am 3. Wochenende im November in Dresden stattfinden und sicher wieder mit einem spannenden Programm aufwarten.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

An den Anfang scrollen