Überspringen zu Hauptinhalt

QVNIA – Der Qualitätsverbund Netzwerk im Alter – Pankow e.V.

Wir stellen den QVNIA -Pankow e.V. vor.

 

Viele spezialisierte Hilfseinrichtungen mit einem Ziel

Wir als ergotherapeutische Praxis bieten älteren Menschen verschiedene therapeutische Hilfen an. Das kann z. B. tagesstrukturierende Therapie sein, Hirnleistungstraining, bewegungsbasierte Therapie und vieles mehr. Also alles, was unter Ergotherapie und alltagsrelevante Betätigungen fällt. Zusätzlich dazu haben ältere Menschen noch viele weitere Möglichkeiten Unterstützung zu bekommen. Darunter zählen weitere Therapieoptionen, wie Physiotherapie und Logopädie sowie auch die ärztliche Versorgung in Praxen oder Krankenhäusern und diverse Pflegeeinrichtungen, ambulant wie stationär. Alle haben zum Ziel älteren Menschen zu helfen und ihnen den Alltag zu erleichtern. Die Diversität der Möglichkeiten kann den Betroffenen und deren Angehörigen aber wie ein Dschungel aus Möglichkeiten vorkommen. Auch die vielen unterschiedlichen Einrichtungen wissen oft nur wenig oder gar nichts voneinander und können so nur schwer zusammenarbeiten.

Wir wollen vernetzt sein mit anderen Hilfseinrichtungen, uns austauschen und von betroffenen Menschen als Heilmittelerbringer gefunden werden. Deshalb ist unsere Praxis Mitglied im Qualitätsverbund Netzwerk im Alter – Pankow e.V., dem QVNIA.

Was macht der QVNIA?

Die unzähligen Hilfsangebote für ältere Menschen, wie Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen oder therapeutische Praxen unterstützen alle auf unterschiedliche Weise Menschen mit Erkrankungen wie Demenz, Alzheimer, Schlaganfällen und vielen anderen. Über dieses große Angebot den Überblick zu behalten, kann ganz schön überfordernd sein für die betroffenen Menschen und deren Angehörige. Um dieser Überforderung zu entgegnen und die zahlreichen Hilfsangebote zu bündeln, hat sich der QVNIA – Pankow e.V gegründet.

Der QVNIA ist ein Verein, der die vielen Einrichtungen vernetzt, Kontakte untereinander herstellt und Übersichten über verschiedene Hilfesektoren und Heilmittelerbringer, wie z.B. therapeutische Praxen, Pflegeeinrichtungen usw. erstellt. So wird es den älteren Menschen und deren Angehörigen erleichtert die passenden Hilfsangebote zu finden.

Weiterhin vernetzt der QVNIA auch die Hilfseinrichtungen und Heilmittelerbringer untereinander, was ein engeres Zusammenarbeiten ermöglicht.

Wir sind mit dabei!

Um uns mit den anderen Hilfseinrichtungen zu vernetzen und den Austausch untereinander zu erleichtern, ist unsere ergotherapeutische Praxis Mitglied im Netzwerk des QVNIA. Dies bringt uns neben der Vernetzung auch den Vorteil, dass wir leichter von älteren Menschen und deren Angehörigen gefunden werden und so der Zugang zu ergotherapeutischer Behandlung bei uns erleichtert wird.

Außerdem bietet der QVNIA auch noch jährliche Tagesfortbildungen zu verschiedenen Themen, an denen wir Mitglieder kostenfrei teilnehmen dürfen. Das bietet uns regelmäßigen fachbezogenen Input und ganz nebenbei lernt man in den Veranstaltungen andere Therapeut*innen, Pfleger*innen oder Betreuungsassistent*innen kennen, mit denen ein Austausch oft sehr bereichernd ist.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen