skip to Main Content

Therapiekonzepte

Unsere Therapiekonzepte

in vielen Fortbildungen haben sich die Mitarbeiterinnen in verschiedenen Behandlungsverfahren und Therapiekonzepten weitergebildet. Hier stellen wir Ihnen einige Therapiekonzepte vor.

Das Bobath Konzept

Das Bobath Konzept hat seinen Namen nach seinen beiden im Jahr 1991 verstorbenen Urhebern, der Krankengymnastin Berta Bobath und dem Arzt Karel Bobath. Die Entwicklung des Konzeptes begann ca. 1943.

Weiterlesen

Perfetti Konzept

Das Perfetti Konzept ist nach dem italienischen Arzt, Klinikleiter und Professor Carlos Perfetti benannt, der in Schio Chefarzt einer Rehabilitationsklinik ist und die grundlegenden Elemente des Konzeptes kreiert hat.

Weiterlesen

Spiegeltherapie

Ursprünglich vor allem für Patienten/innen mit amputierten Gliedmaßen und Phantomschmerz entwickelt, hat sich die Spiegeltherapie inzwischen zu einer Therapieform für Schmerzpatienten/innen (häufig auch eine Chance für CRPS Betroffene!) und für Patienten/innen nach Schlaganfall entwickelt.

Weiterlesen

Basale Stimulation

A. Fröhlich entwickelte in den 70er Jahren das Konzept der Basalen Stimulation. Ursprünglich für die Betreuung geistig-körperlich mehrfach behinderter Kinder entwickelt, wurde es in den 80er Jahren in die Erwachsenenbetreuung übernommen.

Weiterlesen

Sensorische Integration

Sensorische Integration ist die Vernetzung der Sinne. Die Verbindung von Bewegung, Körperhaltung, Riechen, Schmecken, Tasten und Hören gehört zu den Grundvorrausetzungen, um höhere kognitive und kinetische Leistungen zu erbringen.

Weiterlesen

Weitere Therapiekonzepte

  • Audiva Hörwahrnehmungstraining
  • Alert-Programm
  • Migränetherapie nach Kern
  • INPP
  • Marburger Konzentrationstraining

Weiterlesen

Back To Top