Überspringen zu Hauptinhalt

Ergotherapie im Seniorenheim

In einem Seniorenheim in Berlin-Mitte vertreten wir zurzeit eine angestellte Kollegin. Sie hat ein aufgrund ihrer Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbotes  und darf die schwerstbetroffenen Patienten nicht mehr behandeln. Da springen wir für einen Monat in die Bresche und behandeln zusätzlich 7 Patienten, bis eine neue Ergotherapeutin gefunden und eingestellt ist. Wir sehen uns nicht als Konkurrenz zu angestellten Therapeuten, sondern als Bereicherung und sprechen uns gerne ab.

Dienstauto

Dienstauto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen