Überspringen zu Hauptinhalt

Unser Weihnachtsliederbuch zum Download

Weihnachtsliederbuch Deckblatt

Damit die Vorweihnachtsstimmung auch unsere ergotherapeutische Arbeit in der Geritrie bereichert, haben wir ein Weihnachtsliederbuch entworfen, dass sich ideal zum gemeinsamen Singen mit Senioren eignet. Wir haben dafür 24

Weihnachtslieder ausgesucht und in Großschrift abgedruckt, damit auch Senioren mit Seheinschränkungen die Texte gut mitlesen können. Beliebte Weihnachtslieder wie „Leise rieselt der Schnee“, „O du fröhliche, o du selige“ oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ finden sich in dem Textbuch wieder.

Das Liederbuch haben wir in unserer Ergotherapiepraxis schon seit einigen Jahren im Einsatz und haben super Erfahrungen damit gemacht. Gerade für Gruppentherapien, die in Seniorenheimen stattfinden eignet sich das Liederbuch sehr gut, da es übersichtlich gestaltet ist und die Texte zur Not auch ohne Brille oder bei schlechter Beleuchtung erkannt werden können. Wir wenden Musik aber auch erfolgreich als Mittel in Einzeltherpien an, z.B. bei Menschen mit fortgeschrittener Demenz oder bettlägerigen Personen. Durch die Weihnachtslieder werden alte Erinnerungen geweckt und eine aktive Teilnahme an  Adventsritualen ermöglicht. Natürlich darf man auch nicht vergessen, wie viel Freude durch die Musik und das Singen ausgelöst werden kann..

Zum 1. Advent möchten wir dieses Liederbuch in Großschrift mit Ihnen teilen, damit auch Sie die Texte in der Ergotherapie, in Seniorengruppen oder privat nutzen können.

Unter diesem Link können Sie sich das Weihnachtsliederbuch in Großschrift downloaden:

24-Weihnachtslieder

Sie können sich das Liederheft, einmal ausgedruckt (bitte das schöne Deckblatt auch in Farbe), im Copyshop binden und vervielfältigen lassen. Das lohnt sich. Sie werden sich jedes Jahr an der Ausgabe erfreuen.

Viel Spaß damit und eine wunderschöne Adventszeit!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen