Überspringen zu Hauptinhalt

Kongress der deutschen Alzheimergesellschaft

Vorm 7.-9. Oktober fand in Braunschweig der 6. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft unter dem Thema „Gemeinschaft leben“ statt. Dieser Kongress findet alle zwei Jahre statt und wird von der Alzheimer Gesellschaft veranstaltet.

Wie vor zwei Jahren, war ich auch diesmal wieder dort, um mich über die Entwicklungen in dem Bereich zu informieren und auch den Stand des DVE zu unterstützen.

Themen waren z.B.  „Kommunikation mit Demenzerkrankten“,  oder „Spiritualität von Menschen mit Demenz“ oder „Demenz im Krankenhaus“ oder ein „Medizinisches Forum“  u.v.a. Insgesamt gab es ca. 25 solcher Themenblöcke mit ca. 3 Vorträgen. Außerdem noch Filme, eine Poster-Ausstellung und viele Stände von Organisationen, Modellprojekte die sich vorstellten und Vereinen u.a. auch dem Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten dem DVE.

Leider habe ich nicht viele Vorträge gehört, so dass ich über die Qualität der Vorträge wenig sagen kann. Für alle sie sich mit dem Thema Demenz in seiner ganzen Bandbreite beschäftigen, ist es aber eine gute Gelegenheit, um neuste Entwicklungen und Vorhaben in ganz Deutschland kennenzulernen.

Andreas Bohmann

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

An den Anfang scrollen