Überspringen zu Hauptinhalt

Drei Fragen an: Nicole Seils

1. Seit wann und warum arbeitest du in der Praxis?

Ich arbeite seit März 2018 in der Praxis in Weißensee in der Schönstraße. Durch eine Freundin, die in einem anderen Standort arbeitet, kannte ich die sehr guten Bedingungen und habe mich beworben. Und bin genommen worden!

2. Was gefällt dir an deiner Arbeit?

Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Ich kann mich mit Kolleginnen der eigenen Praxis, aber auch mit anderen Berufsgruppen austauschen. Die Patienten in der Praxis und in den Heimen sind alle sehr nett und dankbar für meine Arbeit und ihre Therapieerfolge. Und ich kann mit sehr unterschiedlichen Menschen arbeiten: mit Kindern die in die Praxis kommen oder auch mit an Demenz erkrankten Menschen, die zu Hause leben, und die ich im Hausbesuch aufsuche.

3. Hast du dich spezialisiert und wo arbeitest du am liebsten?

Ich habe zwei Fortbildungen im Bereich der Pädiatrie gemacht. Am liebsten arbeite ich aber mit an Demenz erkrankten Menschen.

Berlin, 5.11.20 Nicole Seils

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen