Überspringen zu Hauptinhalt

Drei Fragen an: Maria Reinheimer

Drei Fragen an: Maria Reinheimer, Ergotherapie im Storkower Bogen

  1. Seit wann und warum arbeitest du in der Praxis?

Ich arbeite seit April 2013 in der Praxis. Mir gefällt die Flexibilität und die Selbstorganisation meines Arbeitsalltages. Das Zusammenarbeiten mit allen Kollegen findet auf Augenhöhe statt. Außerdem gibt es für alle individuelle Anliegen stets eine Lösung, das finde ich toll!!!! Und 30 Tage Urlaub sind auch super.

  1. Was gefällt dir an deiner Arbeit?

Mir gefällt die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Pflege, Logopädie und Physiotherapie. Außerdem gefällt mir, dass ich durch die Praxis die Möglichkeit habe, in dem besonderen Bereich der Intensivpflege als Ergotherapeutin arbeiten zu können.

  1. Hast Du dich spezialisiert, wo arbeitest du am liebsten?

Ja, ich habe mich auf den Bereich Beatmung und Intensivpflege spezialisiert. Seit 2013 bin ich dort tätig. Die Arbeit mit schwerstbetroffenen Klienten stellt mich jedes Mal vor eine neue Herausforderung.

Berlin, 30.03.20, Maria Reinheimer

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen