Überspringen zu Hauptinhalt

Betriebsausflug

Einmal im Jahr muss es sein. Dann schließen wir die Praxis und sind nicht erreichbar.

Diese Jahr war die Praxis im Storkower Bogen paddeln in Spandau. Im „Bootsladen“  (www.der-bootsladen.de) haben wir uns 8 Kajaks ausgeliehen und sind dann in „Klein Venedig“ und der Havel paddeln gewesen. In unseren Reihen haben wir auch eine Profi Kajak Fahrerin, die Kajak als Sport im Verein viele Jahre gemacht hat. So wurden wir gut eingewiesen und konnten bald sicher und schnell paddeln. Und es hat großen Spaß gemacht. Zum Schluss sind wir in einem Restaurant eingekehrt und haben unseren Hunger gestillt.

Die Weißenseer Praxis war Draisine fahren mit der Erlebnisbahn (www.erlebnisbahn.de) von Zossen bis Sperenberg  ca.  15 Km mit der Fahrraddraisine, 2 durften treten, 1-2 wurden gefahren und dann haben wir gewechselt. Fahren durch Wald und Feld bei herrlichstem Sonnenschein. Und das in sportlich anspruchsvollem Tempo. In Sperenberg haben wir am See ein ausgiebiges Picknick genossen, haben Federball und anderes gespielt. Der Nachhauseweg war dann doch etwas länger als der Hinweg.

Andreas Bohmann

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen