Überspringen zu Hauptinhalt

Betriebsausflug

Wikipedia: „Betriebsausflug nennt sich ein vom Arbeitgeber geförderter und gebilligter meist eintägiger Ausflug oder eine gleichartige Reise der Belegschaft eines Betriebes oder einer Behörde mit touristischem und/oder geselligem Angebot.“

Wir nehmen uns jedes Jahr im Juli die Zeit, einen Betriebsausflug zu machen. Dieses Jahr fuhr das Team der Praxis Schönstraße nach Lübben, um in dem neu eröffneten Kletterpark unsere sportlichen Fähigkeiten zu trainieren. Dort konnten wir mit Kindern, aber ohne Kegel, bei 30 Grad in den Seilen hängen und klettern, bis wir durchgeschwitzt waren. Ein fantastisches Erlebnis, in 10 Meter Höhe sich gesichert balancierend, schwingend und fliegend  fortzubewegen.

Das Team Storkower Bogen fuhr eine Woche später nach Zossen im Landkreis Teltow Fläming, um Draisine zu fahren.  Leider hatte Petrus mit uns kein Erbarmen und so schafften wir leider die 40 Km Wegstecke nicht, die möglich wären. Stattdessen fuhren wir nur ca. 10 km und verbrachten mit Minigolf und Picknick einen sehr schönen Tag in Mellensee.

Die Fotos zeugen von den zwei schönen Ausflügen nach  Zossen und Lübben.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen